«

»

Türkei Barut Lara

Reisetipp Barut Lara:

Im Winter in die Türkei
Barut Hotels Lara Resort Spa & Suites

Barut Lara

Raus aus dem tristen grau der Wintermonate in Deutschland. Das wünschen sich Viele, aber wohin?

Fernreisen sind teuer und die Flugzeiten sehr lang, auch Winterurlaub im Schnee liegt nicht jedem. Was bleibt ist z.B. ein Urlaubsziel an der Mittelmeerküste. So haben wir uns für einen Urlaub in der Türkei entschieden.
Unser Ziel: Milde Temperaturen, leckeres Essen und natürlich viel Entspannung und Erholung.
Nach kurzen 3 Stunden Flugzeit landet man mit Sunexpress in Antalya, und schon nach 10 Minuten Busfahrt ist man im Hotelviertel Lara angekommen.

Das Barut Lara Resort Spa & Suites, gleich das erste Hotel in Lara, hat mit unter die besten Empfehlungen von seinen Gästen bekommen. Das Luxus-Hotel liegt inmitten einer gepflegten Gartenanlage direkt am langen Kies-Sand-Strand Lara Plaji. Die Entfernung nach Antalya beträgt ca. 12 km. Die 400 Zimmer sind modern eingerichtet und optimal ausgestattet. Es gibt verschiedene Restaurants ein Meerwasser-Hallenbad  und eine großen Spa-Bereich mit Sauna und vielem mehr. Natürlich gibt es im Außenbereich auch eine riesige Poolanlage, Wasserrutschen sowie Poolbars und viele Sportmöglichkeiten, allerdings sind diese je nach Wetterlage im Winter nicht geöffnet.

Eine detaillierte Hotelbeschreibung findet man bei jedem Reiseveranstalter, deshalb hier kurz beschrieben was uns gerade in den Wintermonaten an dem Hotel gefallen hat:

Mit dem Fahrstuhl gelangt man zu den geräumigen Zimmern. Diese sind ausgestattet mit einem Schreibtisch inkl. Internetanschluss, einer gefüllten Minibar, Fernseher, CD-Radio, DVD-Player, Safe, Telefon, Balkon …
Das edel ausgestattete Bad besitzt eine Badewanne, die Toilette ist in einem separaten Raum untergebracht. Vom Zimmer kann man durch eine große Glasfront bei Bedarf direkt ins Bad sehen. Purer Luxus trotz Standardzimmer.
Wellness wird hier ganz groß geschrieben.
Nach der Sauna in den Ruheraum, oder doch gleich ins Meerwasser-Hallenbad. Außerdem gibts Massagen, Türkisches Bad, Thalasso-Bad, Antiagingprogramme, Gesichts- und Körperpflege und wer’s braucht Sport ohne Ende. Tennisplätze mit Flutlicht, Squash, Darts, Fitnessraum, Bogenschießen, Aerobic, Stretching, Beach-Volleyball, Basketball, Tischtennis, Mini-Fußball, Joggingpfad und Minigolf
(Einiges davon gegen Gebühr, bzw. nur im Sommer)
Ein reichhaltigen Buffet genießt man im Buffet-Restaurant (mit Terrassenbereich) zum Frühstück, Mittag- und Abendessen, oder man verwöhnt sich z.B. mit einem 5 Gänge Menü in einem der fünf A-la-Carte-Restaurants des Barut Lara. (nach Verfügbarkeit / Voranmeldung)
Außerdem gibt’s ein Spätaufsteher-Frühstück, am Nachmittag Kaffee/Tee und Gebäck in der Konditorei, Kugeleis-Stunde und Mitternachts-Snacks. In diversen Bars und dem Night Club bekommt man diverse lokale alkoholische und nicht-alkoholische sowie Import-Getränke rund um die Uhr inklusive. Die Minibar ist bei Anreise mit Bier, Softdrinks, Tafelwasser und Mineralwasser bestückt und wird täglich neu aufgefüllt.
Neben der modernen Lobby befinden sich Sitzecken  in dem man das besondere Ambiente genießen kann, zum Abend auch mit live gespielter Klaviermusik. Am späten Abend lädt im Barut Lara der Nachtclub zum Feiern ein.

barut-hotels-lara-tuerkei barut-hotels-lara-buchen
barut-hotels-lara-angebote barut-hotels-lara-resort-wellness

Das Barut Lara ist in den Wintermonaten zu Schnäppchenpreisen zu bekommen, so ist es ideal um ein paar Tage auszuspannen, oder dem Winter in Deutschland auch für längere Zeit zu entfliehen. Es zieht zum großen Teil gerade Rentner für einen Langzeiturlaub in das komplett behindertengerechte Hotel. Wer nur Party will kommt im Winter eventuell nicht auf seine Kosten.
Für einen Badeurlaub sollte man von Mai bis Oktober an die Türkische Riviera reisen.

Ultra All-Inclusive:

Das Ultra All Inclusive Angebot (24 Stunden!!!) beinhaltet so ziemlich alles:
Sämtliche Speisen und Getränke (auch international), ein großes Sportangebot, Getränke in der Minibar, Safe, Kino, Internet, Sauna und vieles mehr.  Bezahlen muss man z.B. für Massagen, Arzt und Wäscherei.

Ausflüge:

Wer Ausflüge ins Umland machen möchte, sollte diese schon vorher  buchen, so spart man einiges an Geld. Nach der Reisebuchung einfach eine E-Mail an Travel-Smile, und man bekommt verschiedene Ausflüge angeboten.
Man kann natürlich auch auf eigene Faust  Ausflüge machen, das Hotel ruft Ihnen gerne ein Taxi und berät Sie.
Möchte man nur Einkaufen ist man in 5 Minuten zu Fuß schon im „Shopping-Zentrum“ von Lara.

Unser Fazit für das Barut Lara:

Wer Ruhe und Erholung sucht ist hier richtig. Das Essen im Barut Lara ist abwechslungsreich und lecker. Die Hotelangestellten sind immer freundlich und sprechen fast alle deutsch. Man merkt sofort, dass das Hotel bemüht ist eine optimale Qualität für seine Gaste zu bieten, und das auch im Winter wo die meisten Hotels im Umkreis geschlossen haben.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist einmalig,  man bekommt mehr Leistung für weniger Geld. Billiger ist es nicht mal zu Hause, deshalb unser Reiseziel Nr.1 für die Wintermonate.

barut-hotels-lara-mittelmeer barut-hotels-lara-antalya

Text und Fotos: Jana und Ingo

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress